Austausch alter Heizungspumpen

Pumpenaustausch wird von der BAFA gefördert !

DIE FÖRDERUNG – KURZ GEFASST

  • Laufzeit: Fünf Jahre, ab August 2016.

  • Förderung des Pumpentauschs: Hauseigentümer oder Immobilienbetreiber erhalten 30 % auf Kaufpreis und Installation von ausgewiesenen Hocheffizienzpumpen erstattet. Weitere Details erfahren Sie im Merkblatt der entsprechenden Fördermaßnahme auf www.bafa.de.

  • Förderung des hydraulischen Abgleichs: Auch für die dokumentierte Durchführung eines hydraulischen Abgleichs erhalten die Eigentümer oder Betreiber 30 % der Kosten als Förderung zurück. Optional werden auch notwendige Optimierungskomponenten wie etwa voreinstellbare Thermostatventile gefördert. Weitere Details erfahren Sie im Merkblatt der entsprechenden Fördermaßnahme auf www.bafa.de.

Wichtiger Hinweis: Vor Maßnahmenbeginn (d. h. vor der Auftragsvergabe) müssen Sie sich online registrieren. Sie erhalten dann eine elektronische Eingangsbestätigung mit persönlicher Registriernummer. Mit der Realisierung der Maßnahme können Sie dann auf eigenes finanzielles Risiko beginnen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

Tel. 07141/681180  |   info@rauschermueller.de   |   Gartenstraße 26, 71679 Asperg   |   Impressum/Datenschutz

© 2017 Rauscher+Müller GmbH

  • Weiß Google+ Icon
  • Weiß Google Places-Symbol